Uncategorized

Zurückgerufene Pilze im Zusammenhang mit Salmonellenfällen in 10 Bundesstaaten – Fox News

Gesundheitsbeamte haben einen Salmonellenausbruch mit mehreren Staaten mit einer zurückgerufenen Pilzsorte in Verbindung gebracht, die zuvor in 32 Bundesstaaten und Kanada erhältlich waren. Die Pilze, die von der kalifornischen Wismettac Asian Foods Inc. vertrieben werden, sind eine schwarze Pilzsorte, die auch Als Holzohrpilze bezeichnet wird.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) hat der Ausbruch 41 Menschen in 10 Bundesstaaten erkrankt, von denen vier stationär behandelt werden mussten. Die Krankheiten traten vom 21. Januar bis zum 26. August auf, und die Patienten waren zwischen 2 und 74 Jahre alt. Vier Krankheitscluster wurden auf Restaurants zurückgeführt, die Ramen in drei Bundesstaaten servierten, und Informationen darüber, wo die Pilze von leitenden Beamten zu Wismettac Asian Foods, Inc. kamen.

Es gab 41 Krankheiten in 10 Staaten, von denen vier stationär behandelt werden mussten.
(CDC )

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN 

Das Unternehmen hat seitdem einen Rückruf für alle Skirakiku Marke importierten Black Fungus, die an Restaurants aus Sorge, dass es mit Salmonellen kontaminiert verteilt wurde. Die Infektion kann Durchfall, Fieber und Magenkrämpfe verursachen, wobei sich die Symptome in der Regel innerhalb von 12 bis 72 Stunden nach der Exposition entwickeln.

SALMONELLA OUTBREAK SICKENS HUNDREDS, YIELDS WARNUNG VON CDC: DON'T KISS ODER SNUGGLE CHICKENS

Gesundheitsbeamte sagten, es ist möglich, dass mehr Patienten kommen können, da es in der Regel etwa zwei bis vier Wochen dauert, bis Krankheiten über das PulseNet-System gemeldet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"