Sehen Sie SpaceX feuern seine wütende neue Raptor Vacuum Motor – CNET

Dies ist SpaceX s neue Raptor Vacuum Motor Beleuchtung während eines Tests.

Video-Screenshot von Amanda Kooser/CNET

SpaceX hüpft in diesen Tagen. Elon Musks Firma entwickelt nicht nur schnell Starship-Prototypen und schickt sie in die Luft, sondern schlägt auch bei der Entwicklung des neuen Raptor Vacuum Motors, eines für den Einsatz im Weltraum optimierten Motors, Gas.

Das Unternehmen twitterte am Donnerstag einige wilde Aufnahmen von "einem Testbrand des Raptor Vacuum-Triebwerks in der Raketenentwicklungsanlage von SpaceX in McGregor, Texas". Es ist eine Explosion.

Beobachten Sie aufmerksam und Sie werden ein kleines Fackeln bemerken, bevor der volle Motor einspringt. "Preburner zünden, dann Hauptkammer", erklärte Musk auf Twitter.

Von der Übungseinheit in Ihren Posteingang. Holen Sie sich jede Woche die neuesten Wissenschaftsgeschichten von CNET.

Die Raptor-Motoren wurden entwickelt, um das Starship der nächsten Generation in den Orbit zu bringen. Aber SpaceX blickt weit über die Erde hinaus und hat seine Augen auf den Mond und eventuelle Reisen zum Mars. Es wird einige leistungsstarke Motoren benötigen, um diese Ziele zu verwirklichen.

Um eine Vorstellung von dem Unterschied zwischen einem regulären Raptor, der auf Meereshöhe gut funktioniert, und dem Raptor Vacuum zu bekommen, sehen Sie sich SpaceXs Foto an, das einen Menschen für maßstabsgetreu zeigt.

Beachten Sie den radikalen Größenunterschied zwischen den glockenförmigen Abschnitten. Raumschiff könnte am Ende mit einer Mischung der Motoren.

Motorentests gehören zu den spektakulärsten Momenten in der Entwicklung von Raumfahrzeugen. Eine Fiesta feuriger Energie und eine Vorschau auf die erderschütternden Starts liegen für SpaceX bevor, da es darauf abzielt, Raumschiff in den Orbit zu schicken.

Die mobile Version verlassen