Uncategorized

San Francisco 49ers QB Jimmy Garoppolo verpasst Praxis, Zweifel an Spielen gegen Giants – ESPN

13:45 UHR ET

  • Nick WagonerESPN Mitarbeiter

    In der Nähe

    • Bedeckte Rams seit neun Jahren für stlouisrams.com
    • Zuvor abgedeckter Football der University of Missouri
    • Mitglied von Pro Football Writers of America

Trotz einiger Optimismus zu Beginn der Woche, die Chancen von San Francisco 49ers Quarterback Jimmy Garoppolo spielen in dieser Woche auf seinem verstauchten rechten Knöchel scheinen zunehmend unwahrscheinlich.

Niners Trainer Kyle Shanahan sagte, Garoppolo wird am Mittwoch nicht trainieren, und er wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, später in der Woche zu üben. Das bedeutet, dass Backup Nick Mullens mit der Starteinheit arbeiten wird und wird höchstwahrscheinlich gegen die New York Giants am Sonntag starten.

"Ich werde überrascht sein, wenn Jimmy später in der Woche zurückkommt", sagte Shanahan. "Ich weiß, dass er immer noch zieht, um es zu tun. Aber Nick ist bereit zu gehen. … Nick hat viel Spielzeit bei uns und 2018 hat ihn auf Momente wie diesen vorbereitet. Er macht immer einen guten Job in der Praxis u[we’re]nd freut sich, dass er seine Chance bekommt."

Garoppolo erlitt eine hohe Knöchelverstauchung während des Siegs in der vergangenen Woche gegen die New York Jets. Er spielte die meiste Zeit der ersten Halbzeit darauf, kehrte aber nach der Halbzeit nicht mehr ins Spiel zurück. Am Montag hatte Shanahan angedeutet, dass Garoppolo diese Woche spielen könnte, weil die Verstauchung nicht so stark war, wie zunächst befürchtet.

Sollte Mullens wie erwartet das Nicken bekommen, wäre es sein erster Start seit dem 30. Dezember 2018. In dieser Saison begann Mullens die letzten acht Spiele, nachdem Garoppolo in Woche 3 eine ACL-Verletzung erlitten hatte. Mullens ersetzte C.J. Beathard in Woche 9.

Im Jahr 2018 warf Mullens für 2.277 Yards mit 13 Touchdowns und 10 Interceptions für eine Passer-Bewertung von 90,8. Während er meist verwaltet das Spiel letzte Woche gegen die Jets in Erleichterung von Garoppolo, er ging 8-von-11 für 71 Yards mit einem Interception.

"Als er ins Feuer geworfen wurde, spielte er sehr gut mit wenig Erfahrung in der Praxis", sagte Shanahan. "Ich weiß, dass unsere Spieler an ihn glauben, und es wird ihm gut gehen."

Die Frage für Mullens: Wie viel von seiner Nebenbesetzung wird gegen die Giants zur Verfügung stehen? Der Verletzungsbericht vom Mittwoch bot ein wenig ermutigende Nachrichten.

Shanahan sagte, dass enge Ende George Kittle, der mit einem verstauchten linken Knie zu tun hat, wird in der Praxis begrenzt sein, was wahrscheinlich bedeutet, dass er nur einzelne Übungen machen und aus Teamaktivitäten gehalten werden. Auch Linebacker Dre Greenlaw (geprellter Oberschenkel) wird voraussichtlich eingeschränkt sein. Shanahan sagte, defensive Angriff D.J. Jones (Knöchel) ist gut zu gehen.

In weniger vielversprechenden Nachrichten äußerte Shanahan seine Besorgnis darüber, dass Verletzungen von Dee Ford (Rücken) und Runningback Tevin Coleman (Knieverstauchung) sie in dieser Woche draußen halten und verweilen könnten.

Ford, der in der vergangenen Woche nach Nackenkrämpfen inaktiv war, bekam weitere Tests zu dem, was jetzt als Rückenverletzung gilt. Shanahan sagte, Ford beschäme sich in Behandlung, aber es gebe keinen konkreten Zeitplan für eine Rückkehr wegen der unvorhersehbaren Natur von Rückenverletzungen.

"Wenn man mit einer Rückenverletzung zu tun hat, kennt man den Zeitplan nicht wirklich", sagte Shanahan. "Ich weiß, dass er diese Woche Etwas Medizin bekommen hat, von der wir hoffen, dass sie hilft. Aber das ist ein abwartender Ansatz, also schaut man jeden Tag in ihn, um zu sehen, wie es geht. Ich bin sicher, dass es eine l[to play]ange Zeit in dieser Woche ist, aber es gibt keinen Zeitplan, weil sie sehen müssen, wie das Medikament reagiert und wie es ihm hilft."

Coleman hat es, wie schon raheem Mostert, mit einem verstauchten Knie zu tun. Shanahan sagte, Colemans Verletzung sei schwerer als die von Mostert und könnte ihn noch in dieser Woche auf verletzte mließe landen.

"Ich erwarte, dass Tevin ein bisschen draußen ist", sagte Shanahan. "Ich erwarte etwa vier Wochen, also vielleicht ein IR-Kandidat hier gegen Ende der Woche zurückzukehren. Er ist schlimmer als Raheem."

Da Coleman und Mostert mit ziemlicher Sicherheit ausfallen, werden sich die Niners an Jerick McKinnon und Jeff Wilson wenden, um die primären Running Back-Aufgaben zu bewältigen. Undrafted Rookie JaMycal Hasty könnte ein Kandidat sein, um aus dem Trainingskader für Sonntag, nachdem die Niners verwendet eine ihrer Praxis Kader "Schutz" auf ihn in dieser Woche aufgerufen werden.

Die 49ers machte eine Handvoll Von-Kader bewegt Mittwoch. Sie setzten defensive Linemen Nick Bosa und Solomon Thomas auf verletzte Reserve mit gerissenen linken ACLs, unterzeichneten defensive Ende Ezekiel Ansah und fördertend Ende defensive Ende Dion Jordan aus dem Trainingskader in den aktiven Kader.

Unterdessen wartet das Team immer noch auf Wort aus der Liga und der NFL Players Association, in Bezug auf ihre Bedenken über die Spielfläche im MetLife Stadium, wo sie sechs Unterkörper-Verletzungen in der vergangenen Woche gegen die Jets erlitten und wird wieder in dieser Woche gegen die Giants spielen.

"Die NFL und die NFLPA lassen sich das jetzt anschauen", sagte Shanahan. "Also werden wir damit gehen. Wenn sie nichts finden, gehen Sie da draußen und spielen. Andere Leute rissen ihre ACL in dieser Liga letzte Woche und sie waren nicht alle auf Rasen. Sie wissen also, wie wir uns darüber gefühlt haben. Wir werden sehen, was die Profis sagen, und hoffentlich werden wir etwas lernen."

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"