Uncategorized

Coronavirus Live-News: USA fast 200.000 Tote, während England Pubs Ausgangssperre drohen – The Guardian


03:21

China meldete sechs neue Covid-19-Fälle am 21. September, nach 12 einen Tag zuvor, sagte die nationale Gesundheitsbehörde am Dienstag, Reuters berichtet.

Die Nationale Gesundheitskommission erklärte in einer Erklärung, dass alle neuen Fälle importierte Infektionen waren, an denen Reisende aus Übersee beteiligt waren.

Es berichtete auch 15 neue asymptomatische Fälle, auch nach 25 berichtet en day earlier, obwohl China diese symptomatischen Patienten nicht als bestätigte Covid-19 Fälle klassifiziert.

Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen für das chinesische Festland liegt nun bei 85.297, während die Gesamtzahl der Todesopfer unverändert bei 4.634 blieb.


02:55

Mexikos Fälle top 700.000

Mexiko übertraf am Montag 700.000 bestätigte Coronavirus-Fälle, obwohl die Gesundheitsbehörden die von ihnen als fast zwei Monate langsameren Infektionsraten bezeichneten Fälle zitierten, berichtet Reuters.

Am Montag meldete das Gesundheitsministerium 2.917 neue bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus in dem lateinamerikanischen Land, was die Gesamtzahl auf 700.580 und eine Gesamtzahl von 73.697 Todesfällen erhöht.

Laut einer Reuters-Zählung wurden in Lateinamerika rund 8,7 Millionen Coronavirus-Fälle und mehr als 322.000 Todesfälle registriert, wobei beide Zahlen die höchste aller Regionen sind.

Mitglieder der Front National Anti-AMLO (Frena), die einen dritten Versuch unternehmen werden, den Zocalo-Platz zu erreichen, um gegen den mexikanischen Präsidenten Andres Manuel Lopez Obrador (ALMO) zu protestieren, schwenken Flaggen und rufen Parolen, während sie am 21. September 2020 auf der Reforma Avenue in Mexiko-Stadt campieren, nachdem sie von der örtlichen Polizei daran gehindert wurden, auf den Hauptplatz der Stadt inmitten der Coronavirus-Pandemie zu gelangen. Foto: Pedro Pardo/AFP/Getty Images


02:31

Zusammenfassung: Trump-Kundgebung in Swanton, Ohio

  • Trump gelobte, vor der Wahl einen Richter am Obersten Gerichtshof zu nominieren.
  • "Während die Nation den Verlust unserer Richterin am Obersten Gerichtshof, Ruth Bader Ginsberg, trauert, werde ich bald einen Kandidaten für den Obersten Gerichtshof bekannt geben", sagte Trump. "Ich will die Menge nicht zu wütend machen, es wird eine Frau sein, ist das ok?". Die Menge skandierte "Füllen Sie den Platz".
  • Der US-Präsident behauptete fälschlicherweise, dass das Coronavirus, das fast 200.000 Amerikaner getötet hat, "ältere Menschen betrifft. Ältere Menschen mit Herzproblemen und anderen Problemen. Wenn sie andere Probleme haben, ist das, was es wirklich betrifft. Das war's."
  • Er behauptete auch fälschlicherweise, dass es "praktisch" keine jungen Menschen betrifft.
  • Viele Menschen in der Menge trugen keine Masken.
  • Trump behauptete, die USA hätten "die niedrigsten Todesraten aller Länder der Welt". Das stimmt nicht: Die USA haben mit 57,97 eine der höchsten Todesraten pro 100.000 Einwohner. Hier ist eine Karte aus Unserer Welt in Daten der Raten pro Million:
Unsere Welt in Daten bestätigte Todesfälle pro Million.
Unsere Welt in Daten bestätigte Todesfälle pro Million. Foto: Online


02:19

Neuseeland verzeichnet null neue Coronavirus-Fälle

Eine Pause von den USA jetzt zu einem Land, dessen Reaktion auf die Pandemie nicht unterschiedlicher hätte sein können.

Von Charlotte Graham-McLay:

Neuseeland verzeichnete am Dienstag keine neuen Fälle von Covid-19, da die Beschränkungen für weite Teile des Landes vollständig aufgehoben wurden und die Maßnahmen gegen Auckland, die größte Stadt, weiter nachließen.

In Neuseeland gibt es 61 aktive Fälle des Coronavirus, von denen 32 als Teil eines Community-Clusters in Auckland diagnostiziert wurden. Der Ausbruch der Gemeinde führte im vergangenen Monat zu einer zweiten Sperrung der Stadt, die nun nachlässt.

Es gibt keine registrierte Verbreitung des Virus durch die Gemeinschaft im Rest Neuseelands, wo die Regierung alle physischen Entfernungsbeschränkungen und Beschränkungen für die Erfassung von Zahlen über Nacht aufgehoben hat.

Weitere 29 Fälle des Virus sind in verwalteten Isolationseinrichtungen für Reisende, die nach Neuseeland zurückkehren, enthalten.

Das Land hat seit Beginn der Pandemie 1.464 Fälle von Covid-19 gemeldet, mit 25 Todesfällen. Drei Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus.


02:13

Daniel Dale
(@ddale8)

Ohio hat keine "unerbetenen" Briefwahlstimmen. Registrierte Wähler erhalten eine Abwesende Wahl * Antrag,* aber sie müssen einen Stimmzettel beantragen. Mit anderen Worten, dies ist die Art von Briefwahlsystem, das Trump manchmal als fair bezeichnet.

Freitag, 22. September 2020


02:11

Hier ist Trump tanzen zu YMCA von den Village People, das ist, was gespielt, wenn er fertig zu sprechen:

Donald Trump tanzt zu YMCA von den Village People.
Donald Trump tanzt zu YMCA von den Village People. Foto: Online

Updated


02:09

Die Kundgebung endete mit den folgenden Worten von Trump – ich werde bald eine Zusammenfassung haben:

"Gemeinsam mit den wunderbaren Menschen von Swanton, Ohio, werden wir Amerika wieder reich machen. Wir werden Amerika wieder stark machen. Wir werden Amerika wieder stolz machen. Wir werden Amerika wieder sicher machen. Und wir werden Amerika wieder groß machen."


02:06

Hier ist Trump fälschlicherweise behaupten Coronavirus betroffen "praktisch niemand" jung. "Nehmen Sie Ihren Hut vor den Jungen", sagt er. "Übrigens, öffnen Sie Ihre Schulen. Jeder öffnet deine Schulen."

Aaron Rupar
(@atrupar)

"Es betrifft praktisch niemanden", sagt Trump über das Coronavirus, das inzwischen 200.000 Amerikaner getötet hat und pic.twitter.com/qHrZvUWNhX

Freitag, 22. September 2020


01:59

Diese "First Lady" Anekdoten sind wirklich etwas:

Helen Sullivan
(@helenrsullivan)

Ich gehe nach Hause zur First Lady und sage "First Lady I was nominated twice" für den Nobelpreis. "Sie sagt 'Oh, das ist toll' und wir schalten den Fernseher und NBC ein … und 20 Minuten nach der Show haben sie es nicht erwähnt."

"Ich sage: 'First Lady, das wird ein bisschen peinlich.'" https://t.co/ugkzy13f47

Freitag, 22. September 2020


01:55

Daniel Dale
(@ddale8)

Trump sagt, dass die Wahl am 3. November "entscheiden wird, ob wir die Pandemie beenden" oder nicht, was bedeutet, dass seine Wiederwahl die Pandemie beenden wird, die 200.000 bestätigte Todesfälle unter ihm verursacht hat und kurz vor dem Ende steht.

Freitag, 22. September 2020


01:48

Trump hat zwei junge Fußballer auf das Podium eingeladen.

Trump hat College-Football-Spieler ermutigt, trotz der Covid-19-Pandemie auf die Möglichkeit zu drängen, in dieser Saison anzutreten.

Viele Fußballer, vor allem diejenigen, die auf der offensiven und defensiven Linien spielen, sind in einer höheren Risikokategorie aufgrund ihrer Body-Mass-Index, was erklären könnte, warum Linemen für fast die Hälfte der 66 NFL-Spieler, die aus der kommenden Saison vor der Letzten Woche Frist entschieden. Darüber hinaus stammen fast zwei Drittel des Spielerpools auf Kollegialebene aus Minderheitengemeinschaften, die überproportional von Covid-19 betroffen sind.

Hier ist mein Kollege Bryan Armen Graham über die Politisierung des College-Footballs in den USA und vor allem inmitten der Coronavirus-Pandemie:

 

Das Versprechen einer Rückkehr zur Normalität stand seit den ersten Tagen der Pandemie im Mittelpunkt von Trumps Wiederwahl, so dass es keine Überraschung ist, dass er Amerikas zweitpopulärsten Sport – ein Wegweiser des Herbstes und ein Zeitvertreib, der als Avantgarde konservativer Werte gilt – im Vorfeld seines Showdowns mit dem demokratischen Herausforderer Joe Biden nutzen würde.

Vor vier Jahren konnte Trump das Wahlkollegium und das Weiße Haus gewinnen, obwohl er fast 3 Millionen Stimmen weniger erhielt, indem er die sogenannte blaue Mauer von Michigan, Pennsylvania und Wisconsin – von denen keiner in fast drei Jahrzehnten republikanisch geworden war – um insgesamt weniger als 80.000 Stimmen (oder 0,06% der 137 abgegebenen Stimmen) stürzte. Alle drei von entscheidender Bedeutung sind, dass die Schlachtfeldstaaten direkt in den geographischen Fußabdruck der Big Ten fallen, ebenso wie Minnesota, Iowa und Ohio, die auch in Szenarien einfließen, die die Wahl beeinflussen könnten.

Hier ist, wie einige Spieler reagiert haben:

Updated


01:39

Trump sagt, dass Virus "praktisch" keine jungen Menschen betrifft

Zum Coronavirus sagt Trump, dass es nur "wirklich" Menschen betrifft, die "andere Probleme" haben.

Er behauptet auch, dass es, wenn es um Kinder geht, "praktisch niemanden" betrifft.

Updated


01:35

"Wir gehören zu den niedrigsten Todesfallraten aller Länder der Welt", sagt Trump.

Das stimmt nicht. Die USA haben mit 57,97 eine der höchsten Todesraten pro 100.000 Einwohner.

"Unsere mutigen und frühen Taten haben Millionen von Menschenleben gerettet", sagt er. Die aktuelle Zahl der Todesopfer, die höchste der Welt und ein Fünftel der weltweiten Gesamtzahl, beträgt 199.816.

Updated


01:32

Hier sind Aufnahmen des Rests der Menge, die zeigen, dass nicht viele Menschen (außer denen, die direkt hinter Trump stehen) Masken tragen:

Mario Parker
(@MarioDParker)

Crowd in Swanton, Ohio, erwartet Trump heute bei seiner zweiten Kundgebung im Bundesstaat pic.twitter.com/jMoloJLgu0

21. September 2020

Eine Erinnerung daran, dass Trump spricht, während die USA am Rande eines verheerenden 200.000 Coronavirus-Todesstehens stehen.


01:25

Daniel Dale
(@ddale8)

Trump sagt, Vorstadtfrauen, einschließlich Minderheiten, wollen keine "Projekte direkt neben ihrem Haus". Er fügt hinzu: "Ich denke, vor allem ist die Vorstadt aufgewacht, denn äh, wenn sie einsteigen, weißt du, wer das Sagen hat? Sie wissen, wer für das Programm verantwortlich ist? Cory Booker. Cory Booker." (Nr.)

Freitag, 22. September 2020


01:18

Sehen Sie das Event hier live:

Updated


01:14

"Dies ist meiner Meinung nach die wichtigste Wahl in der Geschichte unseres Landes", sagt Trump.

Er spricht von seinem Triumph in Ohio im Jahr 2016, in dem, was wir einen "stunning win" nannten.

Ohio hat seit 1964 bei allen Präsidentschaftswahlen den Sieger gewählt. Trump gewann Ohio 2016 mit einem Vorsprung von 8,1 Punkten und stellte damit eine harte Herausforderung für die Demokraten dar, die auf eine hohe Wahlbeteiligung unter schwarzen Wählern hoffen werden.

Hier sind die Umfragen im Moment – die Republikaner führen den Swing State mit 0,5% an:

Umfragen in Ohio.
Umfragen in Ohio. Foto: Online

Hier ist mehr über die Hoffnungen, die die Demokraten auf schwarze Wähler setzen:

Updated


01:10

Wer in der Menge Masken trägt, trägt MAGA-Masken:

MAGA-Masken bei Trump-Kundgebung.
MAGA-Masken bei Trump-Kundgebung. Foto: Online

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"